AusbildungTagesschule
Abendschule
Fachkurse
Nageldesign
Workshops
Medical Beauty Ausbildung
 
Microneedling
Mikrodermabrasion
Ultraschall
Radiofrequenztherapie
FörderungBerufschancenÜber unsAktuellesTermineDownloadKontakt

Radiofrequenztherapie

Bei der Radiofrequenztherapie handelt es sich um eine nicht-invasive Methode der Faltenglättung und Gewebestraffung.
Die Frage ist allerdings: Wie können Radiowellen zu einer schöneren, strafferen Haut verhelfen?

 

Lifting von innen

Unsere Haut besteht aus Elastin- und Kollagenfasern. Kollagene sind unverzichtbar für ein stabiles Binde- und Stützgewebe. Elastine sind elastische d.h. dehnbare Faserproteine.  Durch die Radiowellen werden alle Hautschichten erwärmt. Dies hat zur Folge, dass sich Lipiddoppelschicht der Hautbarriere durchlässiger wird.

Die Kollagenfasern ziehen sich stark zusammen. Fibroblasten werden zur Neubildung von Kollagen und Elastin angeregt.
Der entscheidende Vorteil dieser Behandlungsmethode liegt darin, dass sich das Wasserbindungsvermögen der Haut erhöht. Dadurch kann sich das Hyaluron besser um die straffe Struktur der Kollagene binden. Die Elastine bleiben dabei flexibel, somit wird die Spannkraft der Haut gesteigert. Die Kunden können sich an einer festen und glatten Hautkontur erfreuen.
Die Radiofrequenzwellen sorgen somit für ein frisches Hautbild. Die Haut wird von innen heraus geliftet.

Sofortiger „Wow“-Effekt

Der entscheidende Vorteil dieser Behandlungsart liegt im sofortigen „Wow“-Effekt. Ein direktes Zusammenziehen des Kollagens führt zu einem direkt sichtbaren Ergebnis. Dies ist allerdings nicht der einzige Vorteil dieser Behandlungsmethode.
 Durch die Anregung der Fibroblasten wird neues Kollagen gebildet. Nach der Behandlung haben die Kunden langfristig gesehen eine pralle und jugendliche Haut.

Anwendungsbereiche

  • Gesichtsstraffung: Konturen, Kinn und WangenbereichOber- und Unterarmstraffung
  • Körperstraffung: Ober- und Unterarmstraffung
  • Straffung des Bauches und Gesäßes
  • Cellulitebehandlung

Wie viele Behandlungen sind nötig?

Es werden 3-5 Sitzungen in einem Abstand von 10-14 Tagen empfohlen. Somit kann ein optimales Ergebnis erreicht werden.